Schiffsfahrt mit MS Ruegen

Schiffsfahrten auf Rügen


Eine Schiffsfahrt ist immer ein Erlebnis. Rügen hat 574 km Küste aufzuweisen, der bekannteste Teil - die Kreideküste.

Vom Hafen Sassnitz fahren die Ausflugsschiffe täglich und häufig. Sie erleben die Kreidefelsen Wissower Klinken, Victoriasicht und den Königsstuhl in ihrer ganzen Schönheit. Ein Seebrückenverkehr verbindet den Hafen Sassnitz mit den Seebädern Binz, Sellin und Göhren und von Sassnitz aus geht es dann zum Königsstuhl.

"Rund um die Insel Vilm" fahren Ausflugsschiffe vom Bollwerk Baabe und vom Hafen Lauterbach aus. Während der Rundfahrt durch das Biosphärenreservat Südostrügen erfahren Sie viel Interessantes über diese Schutzzone und natürlich über die Insel Vilm.

Der Hafen Breege ist ebenfalls Ausgangspunkt für Schiffsausflüge. Sie können zur Insel Hiddensee fahren oder Kreuzfahrten durch den Großen Jasmunder Bodden unternehmen. Ein besonderes Angebot ist sicher die Abendfahrt nach Ralswiek und der Besuch der Störtebeker-Festspiele.

Der Hafen Schaprode ist das Tor zur Insel Hiddensee. Von hier erreicht man mit Fähren (Fahrplan beachten) die Häfen Neuendorf, Vitte und Kloster auf der Insel Hiddensee an.